Ayurvedische Massagen und Anwendungen

mit warmen Ölen, Kräutern, Blüten und Essenzen aus der Natur bewirken:

  • Tiefe, wohlige Entspannung
  • Anregung des Stoffwechsels und der Sauerstoffversorgung
  • Erhöhung der Körperwärme und der Hautdurchblutung
  • Stärkung des Immunsystems, Zellerneuerung
  • Regeneration
  • Schmerzlinderung, Verspannungslockerung
  • Reduktion von Stress und vegetativen Beschwerden
  • Bewusstseinsförderung und Willenskraft
  • Gesundheitsvorsorge, Harmonisierung, Anti-Aging und Schönheitspflege

Bei regelmäßiger Anwendung der kostbaren Öle, die sich auf Ihren Körper ergießen und durch sanftes Streichen und Massieren behutsam unter die Haut gehen, werden Sie bald die vitalisierende und verjüngende oder entspannende Wirkung wahrnehmen.

Je besser Sie sich selbst kennen, umso leichter können Sie lernen, Ihre Persönlichkeit
und körperliche Konstitution weise und gut zu nutzen, um Stress jeder Art
zu vermeiden und Ihre persönliche Balance selbst herzustellen.